Attraktive Gewerbefläche zwischen Bernauer Straße und Kastanienallee!

Objektart

Gewerbeimmobilien


Details

Ort
Berlin
PLZ
10435
Objektnummer
A2821
Baujahr
1996
Kaltmiete
1.170,00 EUR
Nebenkosten
250,00 EUR
Warmmiete
1.420,00 EUR
verfügbar ab
kurzfristig möglich

Flächen

Bürofläche
67,00 m²
Anzahl Zimmer
2

Austattung

Gäste WC
Nein
Gartennutzung
Nein
Gas
Ja

Objektbeschreibung

Bei dem Haus Schwedter Straße 45/46 handelt es sich um einen 1996 errichteten, schönen Neubau. Das Gebäude verfügt über sieben Geschosse. Im Erdgeschoss befinden sich Ladengeschäfte, in den oberen Etagen sind moderne und schöne Wohnungen entstanden.

Ausstattung

Die Fläche befindet sich im Erdgeschoss und verfügt über eine große Schaufensteranlage, die mit circa sechs Metern Breite zur Straßenseite ausgerichtet ist. Die Fläche ist rechteckig geschnitten und verfügt über eine zweite Fensteranlage und einen zweiten Zugang zum schön angelegten Gartenhof. Der helle, vordere Raum hat eine Größe von circa 55 m² und hat eine angenehme Raumhöhe von etwa 3 Metern. Die Wände und Decken sind glatt weiß gespachtelt. Der Boden ist mit einem strapazierfähigen Linoleum mit Holzdielenoptik belegt. Unter dem Linoleumboden befindet sich ein Fliesenboden. In die Decke ist eine integrierte Beleuchtung eingelassen. Eine kleine Küchenzeile mit Spüle, Herdplatte, Kühlschrank und Schrankraum ist vorhanden, ein Starkstromanschluss ebenso. Im hinteren Bereich liegt ein kleines Backoffice mit Fenster und Blick zum Hof. Zum Hof sind sämtliche Fenster und Zugänge mit Rollläden gesichert. Selbstverständlich ist auch ein WC-Bereich vorhanden.

Lage

In dieser beliebten Lage, an der Grenze der Stadtteile Mitte und Prenzlauer Berg, bewegt sich der kreative Lifestyle des 21. Jahrhunderts, der einen ganzen Bezirk zu einer europäischen Trendlage geprägt hat. Hier lebt und arbeitet eine neue urbane Boheme, die dem Charme dieses Kultviertels erlegen ist und ihren persönlichen Hotspot gefunden hat. Dort wo der junge, inspirierende Geist des Prenzlauer Bergs auf den eleganten Mitte-Style trifft, entwickeln sich Projekte, werden Party´s gefeiert und Familien gegründet. Der kultige Ostberliner Bezirk ist das lebendige Viertel der Cafés, Clubs, Tante Emma Läden, kleiner exponierter Boutiquen und multikultureller Lebensstiele. Um die Ecke befindet sich die beliebte Kastanienallee mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, kulturellen Einrichtungen und Cafés. Zur bekannten Schönhauser Allee spaziert man in nur wenigen Minuten und auch die Gegend um den bekannten Hackeschen Markt ist fußläufig bequem zu erreichen. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist als geradezu perfekt zu bezeichnen. Die U-Bahnhöfe Senefelderplatz, Eberswalder Straße und Rosenthaler Platz sowie die Haltestelle der Straßenbahn, beispielsweise auf der Kastanienallee, sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Sonstiges

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot anhand der uns zur Verfügung gestellten Daten und Unterlagen erstellt wurde. Trotz aller Sorgfalt können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und zwischenzeitliche Vermietung bleiben vorbehalten.

Energieausweis

  • Heizung
    Zentral
  • Befeuerung
    Gas
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Energiepasstyp
    Verbrauch
  • Baujahr
    1996
  • Gültig bis
    15.11.2027
  • Energieverbrauchskennwert
    81.00 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse
    C
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

    Ansprechpartner

    Herr
    Oliver, Korn
    Tel.: +49 30 28 44 96 40

    Weitere Objektbilder

    Ihre Anfrage

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.